Managementsysteme

Jedes Unternehmen hat eine Reihe von Anforderungen zu erfüllen, sei es aufgrund von besonderen Kundenwünschen oder durch gesetzliche Vorgaben. Die Herangehensweise zur Erfüllung dieser Anforderungen sind so unterschiedlich wie die Unternehmen selbst. Manche Unternehmen greifen auf Managementsysteme zurück, um ihre „Hausaufgaben“ zu erledigen, manche überlassen es dem Zufall.

Aus unserer Sicht sind Managementsysteme ein unverzichtbares Mittel, um betriebliche Strukturen und Prozesse abzubilden, Unsicherheiten und Doppelarbeiten zu vermeiden sowie Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern.

Beispielsweise ermöglicht die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems (QM-System) in einem Unternehmen, Prozesse und Strukturen zu optimieren und zielgerichteter zu gestalten sowie den gesetzlichen Vorgaben zu genügen. Ein QM-System minimiert Fehler und Risiken, fördert die Sicherheit und erhöht vor allem die Kundenzufriedenheit.

Im Laufe der letzten Jahre stiegen die gesetzlichen Vorgaben rasant an. So entstanden bei einer Vielzahl von Unternehmen zahlreiche Parallelsysteme aus Qualitätsmanagement, Datenschutz und Informationssicherheit, Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit, Hygienemanagement sowie Risikomanagement.

Gerade für Klein- und Mittelständische Unternehmen (KMU) im Gesundheits-, Gemein- und Sozialwesen oder in der Hotellerie und Gastronomie mit begrenzt vorhandenen Ressourcen ist die Zusammenführung der unterschiedlichen Managementsysteme unabdingbar. Ziel sollte die vollständige Integration einzelner Managementsysteme zu einem „großen Ganzen“ sein. Dadurch verringert sich der Aufwand für die Pflege, Doppelarbeiten werden vermieden und die Kosten bei Zertifizierungen sinken.

Wir unterstützen Sie sowohl bei der Implementierung von einzelnen Managementsystemen als auch bei der Systemevolution bis hin zum umfassenden Integrierten Managementsystem (IMS) - individuell, begeisternd, überraschend und maßgeschneidert.

Beratung für folgende Managementsysteme und auf Basis von:

Qualität: ISO 9001, EFQM, IQMP-Reha / IQMP-Kompakt, QMS-Reha, KTQ, systemQM, QEP
Arbeits- & Gesundheitsschutz: ISO 45001, MAAS-BGW
Risiko: ISO 31000
Bildung: ISO 29990