Dienstleistungsmanagement

Eine perfekte Dienstleistung und ein authentischer Service sind Maßarbeit, bei der kleinste Details eine große Rolle spielen. Dabei sind die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Kunden (Dienstleistungsempfänger) ausfindig zu machen und bestmöglich zu verwirklichen.

Alltägliche Standardleistungen können außergewöhnlich gut erbracht werden, sofern man sich diesen kleinen Details und vor allem dem Kunden an sich widmet. Spitzenleistungen müssen also nicht unbedingt Luxusleistungen sein.

Mit dem „richtigen Blick“ auf die Dinge - also einer umfassenden Serviceorientierung - lässt sich vieles erreichen. Schritt für Schritt entsteht eine unternehmensweite Service- und Qualitätskultur. Eine konsequente Serviceorientierung stärkt das Vertrauen der Kunden, beeinflusst positiv die Kundenbindung und löst Zufriedenheit und Begeisterung aus. Ganz nebenbei gewinnt das Unternehmen positive Multiplikatoren.

Dreh- und Angelpunkt einer gelebten Servicequalität sind Mitarbeiter, allen voran Führungskräfte mit ihrer Vorbildfunktion.

Sie merken schon: Arbeiten nach „Schema F“ passt nicht mit unserem Verständnis von Service überein. Unser Anspruch ist es, mit Ihnen gemeinsam eine Service- und Qualitätskultur zu entwickeln - individuell, begeisternd, überraschend und maßgeschneidert.